HTW Berlin
 
Checkpoint - News für Studierende

3. Januar 2017 - Deutsche Version

 

Wichtige Fristen

  • 01.01. bis 05.02.2017: Rückmeldung zum Sommersemester 

  • 02.01. bis 16.01.2017: Prüfungsanmeldung

  • 15.01.2017: Bewerbung für Bachelor-Studiengänge

Studium

  • Lehrevaluation: Geben Sie uns Ihr Feedback!

  • Mit der Lizenz zum Lesen: Datenbank IEEE Xplore in der Bibliothek verfügbar

  • Schlüsselpfand ade!

Karriere und Gründen

  • 3DFiguren: 3 Gründer berichten am 10.01.2017

  • Geschäftsidee professionalisieren - Bewerbung für das Start up-Lab Programm bis 12.01.2017

International

  • Visa Service für internationale Studierende: Termine 2017

  • DAAD-Studienabschluss-Stipendien für internationale Studierende

Ausgezeichnet

  • Drei HTW-Gründerteams gewinnen Berliner Startup Stipendium

Veranstaltungstipps

  • 09.01.2017 | Professionelles Pitchen

  • 18.01.2017 | Was tun bei Prüfungsangst?

  • 18.01.2017 | Coaching für die Praktikums- und Jobsuche

  • 19.01.2017 | Studentische Konferenz „Herkunft Zukunft“

  • 24.01.2017 | Innovationswerkstatt Schöneweide

Immer gut informiert

  • Please follow us

  • Erscheinungstermin der nächsten Ausgabe von Checkpoint: Mittwoch, 1. Februar 2017

 

 
     

Wichtige Fristen

 
 
 

 

 

01.01. bis 05.02.2017: Rückmeldung zum Sommersemester 

Bitte zahlen Sie bis zum 05.02.2017 den Semesterbeitrag für das kommende Semester. Wer sich verspätet bis zum 01.03.2017 zurückmeldet, zahlt eine Säumnisgebühr. Denken Sie auch daran, Ihre StudentCard für das neue Semester validieren zu lassen. Mehr Infos

 
 
 

 

 

02.01. bis 16.01.2017: Prüfungsanmeldung

Melden Sie sich rechtzeitig im LSF zu den Prüfungen im
1. Prüfungszeitraum an.

 
 
 

 

 

15.01.2017: Bewerbung für Bachelor-Studiengänge

Wer einen Studiengangwechsel innerhalb der HTW Berlin in einen Bachelor-Studiengang plant, sollte jetzt seine Bewerbung absenden. Mehr Infos

 
 
       

 

 
     

Studium

 
 
  30 Klicks für Ihr Studium  

Lehrevaluation: Geben Sie uns Ihr Feedback!

Wir wollen es (weiterhin) wissen: Wie bewerten Sie Ihre Lehrveranstaltungen? Worin sind Ihre Dozenten gut, wobei könnten sie vielleicht besser werden? Zwischen dem 09.01. und 22.01.2017 werden noch die Lehrveranstaltungen der Fachbereiche 2 und 4, der Studiengänge MBAE und MPMD des BIfAW sowie der ZE Fremdsprachen per Online-Befragung evaluiert. Bitte unterstützen Sie uns und folgen Sie zu gegebener Zeit dem Link in der E-Mail-Einladung. Vielen Dank! Mehr Infos

 
 
 

 

 

Mit der Lizenz zum Lesen: Datenbank IEEE Xplore in der Bibliothek verfügbar

Ab 2017 steht allen Nutzer_innen der Hochschulbibliothek die Volltextdatenbank IEEE Xplore / Electronic Library Online (IEL) zur Verfügung. Die Datenbank bietet Zugriff auf ca. vier Millionen Publikationen aus dem technischen Bereich und ist daher besonders für technische und ingenieurwissenschaftliche Studiengänge interessant. Die Datenbank ist auch im webOPAC erreichbar.

 
 
  1-Euro-Münze liegt auf einem Buch  

Schlüsselpfand ade!

Die Schlüssel-gegen-Pfand-Methode in den Lesesälen auf dem Campus Treskowallee gehört nun der Vergangenheit an. Im Bereich der Bibliothek/Lesesäle stehen neue Schließfächer bereit. Für diese benötigen Sie eine 1-Euro-Münze. Im Interesse Ihrer Kommiliton_innen sollten Sie die Fächer nur belegen, während Sie den Lesesaal nutzen.
 
 
       

 

 
     

Karriere und Gründen

 
 
  Frau mit ihrer 3D-Figur © 3DyourBody/Viet Hoang  

3DFiguren: 3 Gründer berichten am 10.01.2017

Toni und Tino Weidt sowie Hoàng Huy haben gemeinsam BWL an der HTW Berlin studiert und noch während des Studiums ihr Unternehmen 3DyourBody GmbH gegründet. Inzwischen betreiben sie drei Flagship-Stores, in denen Kund_innen ein 3D-Abbild von sich anfertigen lassen können. Die drei Gründer berichten über Erfolge und Rückschläge ihres Unternehmens. Mehr Infos


 
 
  Workshop  

Geschäftsidee professionalisieren - Bewerbung für das Start up-Lab Programm bis 12.01.2017

Wer sich ein halbes Jahr lang kompetent bei der Weiterentwicklung einer Geschäftsidee betreuen lassen möchte, kann sich für das Start up-Lab Programm bewerben. In Zusammenarbeit mit dem Berliner Ideenlabor berät das Start up Kompetenzzentrum vier Gründerteams intensiv in Form von Workshops und Coachings. Mit auf dem Programm steht auch die Akquise von Förderprogrammen. Mehr Infos und Bewerbungsmodalitäten
 
 
       

 

 
     

International

 
 
  Globus  

Visa Service für internationale Studierende: Termine 2017

Das International Office bietet internationalen Studierenden an, sie bei der Beantragung bzw. der Verlängerung ihres Aufenthaltstitels zu unterstützen. Termine hierfür gibt es im Januar, April, Juli und Oktober. Alle Details zum Ablauf finden Sie im Moodle-Kurs "Visa Service".

 
 
 

 

 

DAAD-Studienabschluss-Stipendien für internationale Studierende

Internationale Studierende, die ihre Abschlussarbeit im kommenden Semester schreiben, können sich für ein Studienabschluss-Stipendium bewerben. Mehr Infos 
 
 
       

 

 
     

Ausgezeichnet

 
 
  Zwei der drei Gründer von Coldbrew © Coldbrew  

Drei HTW-Gründerteams gewinnen Berliner Startup Stipendium

Die einen stellen kaltextrahierten Kaffee her, die anderen IT-Module. Und die dritten haben die erste Onlinejobbörse für Geflüchtete an den Start gebracht. Die Gründerteams von Philosoffee Koldbrew, Supplets und workeer haben die Juroren von vier Berliner Hochschulen überzeugen können und erhalten bis zu ein Jahr lang ein Stipendium in Höhe von 1.500 Euro monatlich. Wir stellen die Teams und ihre Ideen auf unserem Tumblr-Blog vor. Mehr Infos

 
 
       

 

 
     

Veranstaltungstipps

 
 
 

 

 

09.01.2017 | Professionelles Pitchen

Gastvortrag vom "Pitch Doctor" Christoph Sollich, der erklärt, wie sich Start-ups spritzig um Aufträge bewerben. Mehr Infos
 
 
 

 

 

18.01.2017 | Was tun bei Prüfungsangst?

Wen der Gedanken an Prüfungssituationen spürbar stresst, kann sich in einem Workshop der Psychologischen Beratung Rat und Hilfe holen. Mehr Infos
 
 
 

 

 

18.01.2017 | Coaching für die Praktikums- und Jobsuche

Welcher Job oder welches Praktikum passt zu meinen Wünschen und Zielen? Und wie finde ich bei der Vielzahl an Möglichkeiten den für mich richtigen Weg in den Beruf? Der Career Service bietet individuelle Coachings an.  Mehr Infos
 
 
 

 

 

19.01.2017 | Studentische Konferenz „Herkunft Zukunft“

Die Konferenz "Herkunft Zukunft" ist eine Veranstaltung von Studierenden für Studierende. Es geht um Flucht, Migration und Integration in allen erdenklichen Facetten. Mehr Infos 
 
 
 

 

 

24.01.2017 | Innovationswerkstatt Schöneweide

Die Innovationswerkstatt Schöneweide ist eine neue praxisnahe Kooperationsplattform der HTW Berlin mit regionalen Unternehmen. Interdisziplinäre Studierenden-Teams helfen ihnen in experimentellen Formaten mit frischen Ideen auf die Sprünge. Die nächste Innovationswerkstatt findet im Sommersemester 2017 statt. Alle Details auf der Infoveranstaltung am 24.01.2017. Mehr Infos

 
 
       

 

 
     

Immer gut informiert

 
 
 

 

 

Please follow us

Facebook, Twitter, Tumblr, Instagram and Co - die HTW Berlin versorgt Sie auf den verschiedensten Social-Media-Kanälen über das Geschehen an der Hochschule. Schauen Sie doch mal vorbei!

 
 
 

 

 

Erscheinungstermin der nächsten Ausgabe von Checkpoint: Mittwoch, 1. Februar 2017

Checkpoint informiert Studierende der HTW Berlin über ausgewählte Ereignisse, Entwicklungen und Termine. Die Redaktion des Newsletters erfolgt im Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Alle Hochschulmitglieder können Informationen und Bildmaterial per E-Mail beisteuern: webredaktion@htw-berlin.de. Elektronisch versandt wird Checkpoint jeweils am ersten Werktag eines Monats. 

Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe ist der 20. Kalendertag des jeweiligen Vormonats.
 
 
       

 

 

Impressum 
HTW Berlin | Webredaktion
Treskowallee 8 | D-10318 Berlin | Telefon (030) 5019-3278
E-Mail: webredaktion@htw-berlin.de
www.htw-berlin.de